Liefer- und Verkaufsbedingungen der GfK Switzerland AG, Onlineshop

Diese Liefer- und Verkaufsbedingungen gelten für jede Art des Vertragsabschlusses in diesem Onlineshop.

Lieferkonditionen
- Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der GfK Switzerland AG
- Porto und Lieferung in der Schweiz und Liechtenstein kostenlos.
- Porto und Lieferung ins Ausland beträgt CHF 20.00
- Teillieferungen vorbehalten

Preise und Rabatte
- Alle Preise sind Nettopreise in Schweizer Franken exkl. MwSt. und gelten für die entsprechende Verkaufseinheit.
- Preis- und Sortimentsänderungen bleiben jederzeit vorbehalten.

Zahlungskonditionen
- Bei der Lieferung liegt in der Regel die Rechnung bei, zahlbar innert 30 Tagen netto.
- Wir behalten uns vor, Lieferungen gegen Nachnahme oder Vorauszahlung zu tätigen.
- Bei Zahlungsverzug wird eine Mahngebühr in Rechnung gestellt.

Anwendbares Recht / Gerichtsstand
Der Vertrag untersteht schweizerischem Recht. Für alle Streitigkeiten vereinbaren die Parteien den Sitz der GfK Switzerland AG als Gerichtsstand.
Die GfK Switzerland AG hat jedoch das Recht, den Auftraggeber an dessen ordentlichem Gerichtsstand zu belangen.

Datenschutz-Bestimmungen
Die Daten über den Detailhandel Schweiz sind vertraulich und urheberrechtlich geschützt. Sie sind für den firmeninternen Gebrauch des Käufers bestimmt und dürfen nur mit schriftlicher Einwilligung der GfK Switzerland AG an Dritte weitergegeben, kopiert oder veröffentlicht werden. Auch die unbefugte Veröffentlichung der Folien auf dem Intranet, Internet oder ähnlichen elektronischen Systemen ist unzulässig. Bei Zuwiderhandlungen behalten wir uns rechtliche Schritte vor.

Haftung
Der Inhalt der Publikationen enthalten Informationen aus Quellen, die von der GfK Switzerland AG als zuverlässig betrachtet werden. Jedoch können wir keine Gewähr oder Garantie auf die Richtigkeit dieser Angaben geben. Falls Sie Ungenauigkeiten oder fehlerhafte Informationen feststellen, bitten wir Sie um eine Mitteilung, damit diese korrigiert werden können.

Rotkreuz, 03. Januar 2018

AGB